Direkt zum Inhalt
© Jura© Jura

Weiße Weihnachten: Jura bringt die White-Edition in den Fachhandel

29.11.2018

Für die Weihnachtszeit hat sich der Schweizer Kaffeevollautomaten-Hersteller Jura etwas Besonderes einfallen lassen: Einige der beliebtesten Produkte wurden überarbeitet und nun als White-Edition auf den Markt gebracht.

Anzeige

Pünktlich zur Weihnachtszeit spricht Jura mit einer besonderen Serie die Konsumenten an. Mit der White Edition bringt das Schweizer Unternehmen weiße Weihnachten in die Küchen. Denn die Topseller aus dem B2C-Bereich haben passend zur Jahreszeit einen neuen Anstrich bekommen.

Für den Handel gibt es zusätzlich noch eine besondere Unterstützung: In Kooperation mit Cooking Catrin hat Jura ein Rezept kreiert, das in einem eigenen Weihnachtsvideo gezeigt wird. Das Video wird am 6.12. über die Facebook-Seite von Jura sowie über www.jura.com veröffentlicht.

In neuem Look

Im Video ist eine ENA 8 zu sehen. Ihr wurde – wie auch den Kaffeevollautomaten A1, A7 und J6 – ein neuer Look verpasst. Die Produkte sind nun in den Farben Nordic oder Piano White erhältlich, das Design ist hingegen geblieben.

„Wir freuen uns, dass wir mit unseren Produkten immer wieder neue Maßstäbe in Design und Technik setzen können und unsere Innovationen bei kleinen wie bei großen Vollautomaten zum Einsatz kommen. Schließlich wollen wir modernste Technik für jeden Bedarf liefern“, erzählt Annette Göbel, Leiterin Verkaufsförderung Jura Österreich.

White-Edition als Weihnachtsgeschenk

Neben den Eintassen-Vollautomaten A1 und ENA 8, die ohne weiteres in jeder noch so kleinen Küche Platz finden, umfasst die White-Edition auch die mit dem AromaG3-Mahlwerk ausgestatteten Vollautomaten A7 und J6.

Autor: 
Redaktion Elektrojournal