Direkt zum Inhalt
Nach Bedarf und Budget: die Video-Innenstation Siedle Basic für den Einstieg (links), das Bus-Video-Panel mit Touch-Display als neuer Standard (Mitte) und die Kommunikationszentrale Siedle Axiom für höhere Ansprüche.
Nach Bedarf und Budget: die Video-Innenstation Siedle Basic für den Einstieg (links), das Bus-Video-Panel mit Touch-Display als neuer Standard (Mitte) und die Kommunikationszentrale Siedle Axiom für höhere Ansprüche.
© Siedle

Siedle-Video-Innenstationen: gestrafftes Sortiment

06.06.2019

Siedle hat sein Sortiment für Video-Innenstationen gestrafft. Das aktualisierte Portfolio für den In-Home-Bus umfasst nur noch drei Geräte, die in Funktion und Preis auf unterschiedliche Bedürfnisse abgestimmt sind.

Anzeige

Die Video-Innenstation Siedle Basic ist der preisgünstige und einfache Einstieg in die typische Siedle-Qualität. Das bisherige Comfort-Panel mit großem 7-Zoll-Touch-Display bildet den neuen Standard für In-Home mit Video. Und die Kommunikationszentrale Siedle Axiom ist die Video-Innenstation für gehobene Ansprüche: mit Türkommunikation, Telefonie und Anbindung an das Smart Home.

Weitere Artikel