Direkt zum Inhalt
Das Abus Messeteam auf den Power Days.
Das Abus Messeteam auf den Power Days.
© Abus

Sicherheit auf den Power Days

29.03.2019

Abus war angesichts der Frequenz und Qualität der Besucher bei den Power Days Mitte März äußerst zufrieden. Auf dem Messestand informierten sie Partner und Interessenten über das breite Portfolio an Sicherheitslösungen.

Anzeige

Ein Stand-Highlight war die Vernetzung von elektronischen und mechatronischen Produkten um ganzheitliche Sicherheitslösungen zu bieten. Im Mittelpunkt standen IP-Kameras, Alarmsysteme und komfortable Zutrittslösungen.

Zum ersten Mal wurde LoTo – Lockout/Tagout aus dem Bereich Arbeitsschutz vorgestellt. Dass das Thema für die Unternehmer von großem Interesse ist, bestätigte für Abus die Nachfrage nach diesen Produkten.

„Wir freuen uns, dass so viele Kunden und Interessierte unseren Messestand besucht haben. Der persönliche Kontakt und die qualitative Betreuung ist uns besonders wichtig", erklärt Abus-Austria Geschäftsführer Roland Huber.