Direkt zum Inhalt
Thomas Pöcheim verlässt MediaMarktSaturn Österreich.
Thomas Pöcheim verlässt MediaMarktSaturn Österreich.
© MediaMarktSaturn Österreich

Schlankeres Management für Media-Saturn Österreich: Thomas Pöcheim geht

01.09.2019

Personell geht’s derzeit rund bei Media-Saturn – und jetzt auch in Österreich. Wie die Elektro-Großfläche mitteilt wird das „Branchen-Urgestein“ Thomas Pöcheim seinen langjährigen Arbeitgeber mit 1. Oktober verlassen – „einvernehmlich“, wie es heißt.

Anzeige

Angekündigt wurde der personelle Abgang von CEO Csongor Nemet in einem Schreiben höchstpersönlich. „Ab dem 1. Oktober 2019 werden die Aufgaben des Category Managements und der Vertriebsleitung zentraler und agiler gestaltet“, schreibt Nemet. Mit der Folge, dass bisheriger Chief Procurement Officer (CPO) und Mitglied der Geschäftsführung Thomas Pöcheim das Unternehmen „im beiderseitigen Einvernehmen“ mit Anfang Oktober verlassen wird.

Ihm folgt als Vicepresident Procurement Wolfgang Goger, der neben den drei Category Management (CM) Bereichen zukünftig auch das Pricing und die CM-Prozessorganisation verantwortet. Als wichtige Stabstelle fungiere außerdem Martina Altlechner als Head of Category Management, die vertriebslinienübergreifend Category Management-Projekte sowie das Trademarketing steuern soll.

Gleichzeitig werden Christoph Dietrich und Richard Zweimüller, zuletzt Geschäftsführer von MediaMarkt Vösendorf bzw. MediaMarkt Vöcklabruck, zu Vertriebsprokuristen berufen und steuern damit – vertriebslinienübergreifend – alle Vertriebsaktivitäten der Elektro-Großfläche.