Direkt zum Inhalt
Beim Drachenbootrennen und in der Telekom-Distribution klappt’s nur mit dem richtigen Biss: TFK-Chef Franz Reitler zeigt, wie’s geht
© TFK Austria

Schätze, Drachen & viel Sommer: TFK lud Top-Partner an den Grundlsee

06.08.2014

Ein actiongeladenes Wochenende verbrachten die Top-Fachhandelspartner von TFK Austria am steirischen Grundlsee. Geboten wurde ihnen ein rasanter Mix aus Drachenbootrennen und Produktinformation.

Anzeige

Gemeinsam mit den Industriepartnern A1, Emporia, Gigaset, LG, Panasonic, Parrot, Sony und Samsung gelang der Mix aus sportlichem Teamwork, kulinarischem Genuss und Netzwerken in entspannter Atmosphäre geradezu perfekt. Dabei garantierte das sommerliche Wetter sowohl spannende Unterhaltung bei den Drachenbootrennen als auch ein ungemein entspanntes Wochenende in dem malerisch gelegenen Hotel Mondial am Grundlsee.

 

Dass es den Teilnehmern nicht am nötigen Biss fürs Drachenbootrennen fehlte, dafür sorgte Panasonic bereits am Anreisetag. Als kleine Überraschung gab’s im Hotel-Badezimmer nämlich eine Schallzahnbürste als Willkommensgeschenk. Abgerundet wurde der erste Tag mit einem Gigaset-Sundowner sowie einem gemütlichen LG-Abend auf der Hotelterrasse.

 

Damit auch die Infos nicht zu kurz kamen, parkte ein Parrot Demo Car direkt am Seeufer und zeigte allen Interessierten Multimedialösungen der Asteroid-Serie. Bei Sony wiederum ging so mancher Händler freiwillig baden, um sich auf die Suche nach dem legendären Schatz im Grundlsee zu machen. Legendär sind auch die hausgemachten Spezialitäten der Region, die es beim zünftigen Samsung-Hüttenabend zu verkosten gab. Garniert wurde der lukullische Genuss mit einer Präsentation der neuesten Geräte aus Südkorea.

Autor: 
Redaktion Elektrojournal