Direkt zum Inhalt
© Reed Exhibitions

Reed Exhibitions: Michael Köhler übernimmt Leitung der Publikumsmessen

08.08.2016

Michael Köhler verstärkt das Leitungsteam bei Reed Exhibitions.

Anzeige

Michael Köhler (37) übernimmt bei Reed Exhibitions Österreich zum 1. August 2016 als Group Exhibitions Director (GED) die strategische und verkaufstechnische Verantwortung für alle publikumsoffenen Eigenmessen. Er fungiert damit als Vorgesetzter der jeweiligen themenverantwortlichen Category-Manager. Dipl.BW (FH) Köhler selbst berichtet direkt an Benedikt Binder-Krieglstein als operativen Reed-Geschäftsführer.

„Wir freuen uns, mit Michael Köhler einen besonders profilierten Messespezialisten gewonnen zu haben, der nicht nur über reiche internationale Messeerfahrung verfügt, sondern auch mit der Reed Exhibitions Gruppe bestens vertraut ist“, kommentiert Magister Martin Roy, Vorsitzender der Geschäftsführung von Reed Exhibitions in Österreich den personellen Neuzugang. „Eine der strategischen Kernaufgaben von Michael Köhler ist es, Trends frühzeitig zu erkennen und konzeptmäßig in bestehende Messethemen zu integrieren sowie den Erlebnischarakter der Messeevents zu heben.“, so Roy.

 

Autor: 
Redaktion Elektrojournal