Direkt zum Inhalt
© Nespresso© Nespresso

Nespresso: Kunterbunte Weihnachtszeit

31.10.2017

Zur Weihnachtszeit bringt Nespresso die poppig-bunte Limited Edition Variations Confetto. Entworfen wurde sie von den Designern Craig & Karl.

Anzeige

Nespresso-Fans steht eine farbenfrohe Vorweihnachtszeit bevor: Inspiriert von traditionellen Süßigkeiten haben das britisch-amerikanische Kreativ-Designer-Duo Craig & Karl die neue Limited Edition Variations Confetto entworfen. Dazu gehört etwa die Kaffeesorte Confetto Snowball, die im Geschmack an ein süßes Kokosgebäck erinnern soll. Wie bei den beiden anderen zur Serie gehörenden Sorten Orangette (Orangenschalen mit Schokolade) und Licorice (Gewürze und Lakritz-Aromen) steckt das Kaffee-Pulver in einer von der Farbmischung her an Zuckerstangen erinnernden Kapsel. Die Basis für die drei Sorten bildet der Nespresso Livanto Blend, bestehend aus Arabica-Bohnen aus Süd- und Mittelamerika. Die Limited Edition ist nur einen beschränkten Zeitraum erhältlich, jeweils 10 Kapseln sollen 4,50 Euro kosten.

Viele bunte Tassen

Passend zum zuckersüßen Design der Kapseln gibt es den Milchschäumer Aerrocino 3 um 79 Euro oder auch die Touch Espresso Tassen aus schwarzem Porzellan und Soft-Silikon, deren Outfit ein wenig an Lakritz-Konfekt erinnert. (19 Euro/zwei Stück). Als Lungo-Tassen kostet das Set 21 Euro. Weitere Geschenkideen aus der Serie: der schwarze Travel Mug um 23 Euro, der Touch Nomad Despenser für 15 Kapseln um 18 Euro oder auch die Dark Chocolate Raspberry Squares – feine Schokoladentäfelchen mit Knusperstückchen und Himbeeren. (200 Gramm um 15 Euro)

Autor: 
Redaktion Elektrojournal