Direkt zum Inhalt
© Doris Höllmüller

Grundlagenseminar „Lichtwellenleiter-Technik für KEL“

10.02.2020

Beim „Grundlagenseminar Lichtwellenleiter-Technik“, organisiert von Berufsgruppenobmann Rudolf Jursitzky, standen neue technische Standards in der Übertragungstechnik für ultraschnelle Breitband-Datennetze im Mittelpunkt.

Anzeige

Aktueller Anlass sind die neuen Herausforderungen, vor denen die Kommunikationselektroniker stehen: durch die rasante Entwicklung der Informationstechnologie werden seit geraumer Zeit vermehrt Lichtwellenleiter (LWL) zur Übertragung eingesetzt. Der Ausbau von Breitbandnetzen und Netzwerkanlagen erfordert höchste Qualität bei der Installation und Instandhaltung durch entsprechende Fachkräfte – allen voran die Kommunikationselektroniker, zu deren Berufsbild natürlich auch die Lichtwellenleiter-Technik gehört.

Referent Alfred Schabelreiter informierte die Teilnehmer unter anderem zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Einführung in die Grundlagen der LWL-Technik
  • LWL-Komponenten
  • Spleiß-und Montagetechnik
  • LWL-Messverfahren und -Methoden