Direkt zum Inhalt
© TPPV/PVA

Fachtagung PV & Stromspeicherung: Das Tagungsprogramm ist online

01.10.2020

Nach dem gelungenen Auftakt der ersten Kooperationsveranstaltung zwischen der Technologieplattform Photovoltaik (TPPV) und dem Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) gibt’s heuer eine vielversprechende Fortsetzung.

Anzeige

Das Tagungsprogramm bietet auch dieses Jahr wieder einen intensiven wissenschaftlichen, aber auch praxisbezogenen Fachdialog zu den Themen Photovoltaik und Stromspeicherung. In den Tagungsblöcken diskutieren nationale und internationale kompetente Expertinnen und Experten aus der Branche und dem universitären Bereich die Rolle der Photovoltaik und der Speichermöglichkeiten im Gesamtenergiesystem und die wachsende Bedeutung der Photovoltaik als wesentlichen Baustein der Energiewende, besonders im Hinblick auf die neuen Rahmenbedingungen und die Ziele der Bundesregierung.

Die Teilnahme an der Tagung ist sowohl physisch, wie auch online möglich – eine Anmeldung ist allerdings in beiden Fällen unbedingt nötig. Sollte es zu einer reinen Online-Veranstaltung auf Grund von Restriktionen im Zuge der Covid-19 Pandemie (per Regierungsverordnung) kommen, werden alle Teilnehmer auf den Online-Stream umgebucht. Eine Umstellung auf den Online-Stream ist bis zuletzt möglich. Der Differenzbetrag wird dann zurückerstattet.

Hier geht's zum aktuellen Tagungsprogramm