Direkt zum Inhalt
Sorgen für ein angenehmes Ambiente: Die easyTherm Design-Infrarotstrahler für Terrassen und Wintergärten im privaten Bereich sowie für Hotellerie und Gastronomie
Sorgen für ein angenehmes Ambiente: Die easyTherm Design-Infrarotstrahler für Terrassen und Wintergärten im privaten Bereich sowie für Hotellerie und Gastronomie
© MHS GmbH

easyTherm: Wenig Licht, viel Wärme

30.05.2018

Wärmt, aber leuchtet nicht: Mit Heatscope bietet easyTherm Heizstrahler für Terrassen und Wintergärten mit minimalem Licht, die für ein angenehmes Ambiente sorgen.

Anzeige

Aufgrund des reduzierten, orangenfarbenen Lichts entsteht dabei unmittelbar nach Einschalten eine angenehme Lichtstimmung, und das bei höchstmöglichster Heizleistung. Darüber hinaus sind die energieeffizienten Doppel-Carbon-Heizelemente mit satinierter Oberfläche ein Hingucker. Das Topmodell der Produktpalette heißt Heatscope Vision. Hier wird durch die High Performance Glaskeramik auf ein kaum wahrnehmbares Minimum reduziert.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • spürbare Wärme-Wirkung innerhalb weniger Sekunden nach dem Einschalten
  • angenehmes, zurückhaltendes Licht der Doppel-Carbon-Heizelemente
  • kein grelles, aggressives Rotlicht wie bei herkömmlichen Infrarot-Halogen-/Quarz-Strahlern
  • Heatscope Vision: durch die Schott Nextrema High Performance Glaskeramik wird das Licht auf ein kaum wahrnehmbares Minimum reduziert
  • effiziente, direkte Infrarot-Wärme durch patentierten Reflektor und vergrößerte Heizfläche durch zwei parallel angeordnete Carbon-Heizelemente
  • autarke Fernbedienung mit 2 Leistungsstufen (100 %, 50 %), alternativ ist die Integration in jede Funk- und Haussteuerung möglich
  • hochwertige Materialien, garantierte Langlebigkeit, Carbon-Heizelemente mit > 10.000 Betriebsstunden Lebensdauer
Weitere Artikel