Direkt zum Inhalt
Bis zu fünf Bluetooth-Geräte können gespeichert werden, die sich nach dem Einschalten des Speakers jeweils nach Verfügbarkeit immer verbinden
© Loewe

Coffee to go ist ein alter Hut: Wer was auf sich hält, greift zum Loewe Speaker 2go

23.05.2013

Auch Klangliebhaber müssen die eigenen vier Wände hin und wieder mal verlassen. Dafür gibt ihnen Loewe den neuen Speaker 2go mit. Die Verbindung mit dem mobilen Endgerät erfolgt denkbar einfach via Bluetooth. Der Lautsprecher besitzt zwei Full-Range Speaker, einen Woofer und ein speziell gefaltetes Bassreflexrohr mit 40 Watt.

Anzeige

Dazu kommt ein integriertes Mikrofon, das das Gerät durch seine automatische Echo-Reduzierung auch zu einer vollwertigen Freisprechanlage macht. Verpackt ist alles in einem Gehäuse aus hochwertigem Aluminium. Der Lautsprecher lässt sich in einem Aufstellwinkel von 7,5 Grad aufstellen.

Die Maße des Lautsprechers betragen 24 mal 10,5 mal 5,1 Zentimeter. Der Stereo-Sound arbeitet in einem Übertragungsbereich von 80 Hz bis 20 kHz. Dafür arbeiten im Inneren drei digitale Endstufen (Class D) mit einer Musikgesamtleistung von 40 Watt. 

Loewes Speaker 2go verfügt auch über den apt-X-Codec. Die Reichweite der Bluetooth-Verbindung beträgt dabei bis zu zehn Meter. Zur Sound-Wiedergabe kann auch der 3,5 mm Stereo- Eingang genutzt werden. Ein passendes Kabel ist im Lieferumfang mit inbegriffen. Zusätzlich bietet das Gerät einen USB-Anschluss zum Laden von Mobilgeräten.

Autor: 
Redaktion Elektrojournal