Direkt zum Inhalt
© SWR/Screenshot

Ausgekocht und abgebrüht: Der SWR machte den Filterkaffeemaschinen-Check

30.09.2019

Trotz Kapsel oder Vollautomat: die gute alte Filterkaffeemaschine ist in den Haushalten einfach nicht totzukriegen. Der Südwestrundfunk hat fünf Geräten im Marktcheck auf den Zahn gefühlt.

Anzeige

Unter Laborbedingungen getestet wurden die Krups F.309.08 Pro Aroma, die Bosch Compact Class, die Braun KF47/1 Classic, die Melitta M720-1/2 211173 und das Modell Russel Hobbs 24010-56 Adventure Glas.

Unter anderem wurde gemessen, wie lange die Geräte brauchen, um den Kaffee zu brühen und mit welcher Temperatur der Kaffee aus der Maschine kommt. Auch die Verarbeitung und die Handhabung wurden ins Testergebnis miteinbezogen.

Das Fazit der Tester

Bei der Blindverkostung schnitten Russell Hobbs und Melitta am besten ab. Bei der Temperatur lag die Russell Hobbs zusammen mit der Braun-Kaffeemaschine vorne. Bei der Verarbeitung war das Gerät von Russell Hobbs ebenfalls Nummer eins. Die Bosch-Maschine konnte nur bei der Brüh-Zeit punkten. Zum Gesamtsieger wurde deshalb die Russel Hobbs Adventure gekürt.

Hier gibt’s den kompletten Beitrag zu sehen:

Weitere Artikel